Projekte

Contest is finished!
Previous videoNext video
Projekt: Shampeewees
Author: Jessica Mergel
Stimmen: 0

Kategorie: Nachhaltige Startups
Views: ?
Kurzvorstellung Shampeewees Hochwertig. Nachhaltig. Aus edlen Pflanzenölen, wertvollen Rohstoffen und feinen Extrakten handgefertigt. Die erlesenen Rohstoffe sind für die Naturkosmetik zertifiziert, sanft zur Haut und pflegend für das Haar. Silikonfrei und ohne Konservierungsmittel. Dafür vollgepackt mit wirksamen Inhaltsstoffen, um das Haar geschmeidig zu machen, die Haarwurzel für ein gesundes Wachstum zu stimulieren und nichts als gepflegte Sauberkeit und Glanz zu hinterlassen. Ganz ohne Füllstoffe- Die Essenz der Haarpflege! Die bewusste Alternative für alle, die industriell hergestellte Shampoos auf Basis aggressiver Tenside, Silikonen, Mikroplastik und Mineralölen ablehnen. Die Shampeewees sind neuartig in ihrer Konsistenz. Gepresst als praktischer Tab. Angenehm einfach in der Benutzung, bis zum letzten Krümel! Ideal auch für unterwegs! Platzsparend und der Verbrauch ist exakt planbar. Zudem kann es auch als Duschgel verwendet werden. Wer steht hinter dem Projekt? Ich bin Jessica und ich stehe hinter NativisCare. Kosmetik und Körperpflege sind schon von klein auf meine Leidenschaft. Am liebsten natürlich, vegan und plastikfrei. Denn im Badezimmer kann man ganz leicht die Welt verbessern, ohne verzichten zu müssen. Leider bin ich mit meinem Nagelstudio direkt von Lock down betroffen. Unsere Branche gehört zu den ersten die schließen mussten. Jetzt bereits zum zweiten Mal. Ich nutze die Zeit und arbeite daran tolle und nachhaltige Haarpflege zu entwickeln. Wie viel Fördersumme sucht ihr? 6000 Wozu benötigt ihr das Geld? Das wäre die Summe, um eine Sicherheitsbewertung für den Shampooder und die Shampeewees zu erhalten und die Produktion wirklich nachhaltiger Haarpflege in biokompostierbarer Verpackung zu starten. In welchem Zeitraum werdet ihr das Geld verwenden? Mai 2021