Projekte

Contest is finished!
Previous videoNext video
Projekt: Toranam-nachhaltige Unterstützung von Kleinbauern in Südindien
Author: Monja Mueller
Stimmen: 12

Kategorie: Landwirtschaftsprojekte
Views: ?

Kurzvorstellung
Hunderttausende indische Kleinbauern haben in den letzten Jahrzehnten Selbstmord begangen. Klimawandel und die Abhängigkeit von argichemiekonzernen treiben die Bauern immer weiter in Schuldenfallen. COVID19 verschärfte die Situation extrem, da strikte Ausgangssperren oft nicht einmal landwirtschaftliche Tätigkeit erlaubten. Ohne grundlegende Änderung der landwirtschaftlichen Praxis geht die Lebensgrundlage der Menschen dauerhaft verloren. Als Folge von zerstörerischen Landbaupraktiken und Klimawandel sind Bodenerosion und Degradation schon beobachtbar. Die Anfälligkeit der Kulturen für Schädlinge nimmt zu und erschwert gute Erträge. Mit ökologischer Agroforstwirtschaft können Kleinbauern in der Region auf weniger arbeits-& kostenintensive, resiliente, wassersparende und hitzeverträgliche landwirtschaftliche Systeme umstellen. Durch den Anbau diverser Pflanzen verteilt sich das ökonomische Risiko auf mehrere Standbeine und es kommt zu positiven ökologischen Wechselwirkungen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Franziska und Monja studierten Umweltplanung und Ingenieurökologie an der TU München und sind schon seit mehreren Jahren in der Planung und Umsetzung von Projekten im Umweltbereich tätig. Technik ohne Grenzen e.V. hat sich die Verbesserung der Lebensbedingungen in den Entwicklungsländern zum Ziel gesetzt. Dies wird im Wesentlichen mit folgenden drei Handlungsfeldern erreicht: Praxisnahe, an die Situation angepasste Projekte Hilfe zur Selbsthilfe Nachhaltigkeit generieren

Wie viel Fördersumme sucht ihr?
3000

Wozu benötigt ihr das Geld?
Da das deutsche Team ehrenamtlich arbeitet, kommt das Geld zu 100% den Menschen vor Ort zu Gute. Mit 3000 Euro können wir die 500 Bäume bei Kleinbauern pflanzen und ökologisches Saatgut für 10 Landwirte bereitstellen. Außerdem können wir Materialien zur Verarbeitung der Ernte anschaffen, wodurch eine Wertsteigerung erreicht wird und die Landwirte ein höheres Einkommen erzielen können. Außerdem wird der Arbeitsplatz eines indischen Mitarbeiters für ein halbes Jahr gesichert.

In welchem Zeitraum werdet ihr das Geld verwenden?
Innerhalb eines Jahres